Social & Personal Skills

Mittwochs 16 Uhr // Lerne Theorien und Praxis über Social Skills, emotionale Intelligenz, Stressbewältigung und Selbstwirksamkeit kennen.

ANMELDEFRIST ABGELAUFEN
Mittwochs 30.10.-15.01.2020
Der Kursleiter Johannes Dickemann, gibt euch eine kurze Einführung in den Kurs und gibt anschließend einen Workshop zum Thema "Emotionale Intelligenz". Durch mehrjährige Meditationserfahrung und eine Masterarbeit zum Thema Achtsamkeitspraxis in Organisationen, hat Johannes einige Erfahrungen und wissenschaftliche Grundlagen aus den Neurowissenschaften, der Psychologie und Ökonomie gesammelt und teilt mit euch dieses Wissen. Begleitet von vielen praktischen Übungen, erforscht ihr das Thema auf einer spannenden Ebene.

Johannes Dickemann
Community Manager

Finde heraus was du liebst, sei neugierig und flexibel, bleib dran

Mit Anna Frahm - Diwish - lernen wir uns darauf zu sensibilisieren was uns eigentlich Energie im Alltagsleben bringt und wer oder was sie uns nimmt? Im nächsten Schritt bekommt ihr dann einige Tipps, um dies auch kommunizieren zu können. Z.B. richtig "Nein" sagen lernen.

Anna Frahm
Projektmanagerin

Nicole Langhanki, u.A Lehrerin für Gewaltfreie Kommunikation (GfK), macht mit uns einen wunderbaren Workshop in dem wir mit vielen praktischen Übungen unsere Bedürfnisse (besser) kennen lernen und Sie im nächsten Schritt dann auch sinnvoll kommunizieren.

Nicole Langhanki

Wie Bindungstheorie uns helfen kann, unser eigenes Verhalten und das anderer zu verstehen und somit konstruktiver miteinander umzugehen..

Sandra Kästel ist systeminsche Paar- und Familientherapeutin und Supervisorin mit einem MSc in Occupational Psychology. Nach einem Impulsvortrag über die Entstehung von menschlichen Bindungen, wird es praktische Übungen geben und Raum für Eure Fragen zum Thema Beziehungen im privaten und beruflichen Kontext.

Sandra Kästel

Sabine Knutzen- MBSR Lehrerin- gibt einen Workshop, in dem wir praktische Methoden gezeigt bekommen, um die positiven Aspekte des Lebens stärker zu fördern und lernen besser mit den Negativen umzugehen. Stressbewältigung ist dabei nur eines von vielen interessanten Themen.

Sabine Knutzen
MBSR-Lehrerin

Achtsamkeit macht wach und lebendig. Achtsam zu sein ist radikal: es befreit von konditioniertem Denk- und Verhaltensmustern und zeigt auf, wie du gemäß deinem ureigenen Selbstverständnis leben und wirken kannst.

Gespräch, Impulsvortrag, Übungen (Atemachtsamkeit) für den Alltag

Eva Ehmer, Yogalehrerin BDY/EYU, speziell ausgerichtet auf Meditation, Kennerin der Yogaphilosophie, Lehrbeauftragte für Achtsamkeit an der Muthesius Kunsthochschule. www.yogaschule-fuer-meditation.de

Eva Ehmer
Leiterin Yogaschule

Lege mit deiner Arbeit deine Wirkkraft für die Gemeinschaft frei und bleibe dabei in Kontakt mit deinen innersten Werten

So um die 20.000 Entscheidungen treffen wir tagtäglich, behauptet die Wissenschaft. Die meisten fallen uns leicht, sind als gute Gewohnheiten fest in unserem Verhalten verankert. Mit machen hadern wir. Über andere denken wir lange nach, bitten um Rat oder schreiben Pro und Contra Listen, um uns dann doch ganz anders zu entscheiden. 

In dieser Session erkunden wir gemeinsam, was eine kluge Entscheidung ausmacht, wie man diese treffen kann und warum weder „Bauchgefühl“ noch Verstand allein gute Ratgeber sind. Dafür dienen die Erkenntnisse der Neurowissenschaften und Motivationspsychologie als theoretischer Hintergrund. Ganz praktisch wird es auf der Entscheidungs-Teststrecke, auf der jeder ausprobieren kann wie er sein Entscheidungsthema, wie z.B. „welcher Beruf passt zu mir“ erfolgreich ins Ziel bringt.

Marion Groneberg
Freelancer

Keine Lebensweisheit, nur die Frage: was kann ich von Euch lernen?

Kursinformation

KURSBESCHREIBUNG

Dein Interesse:


Du möchtest deine Social Skills für die Arbeitswelt verbessern, dich selbst besser kennenlernen, gelassener werden und den Gedankenstrom in deinem Kopf in den Griff bekommen oder du bist einfach neugierig und daran interessiert, dich zum Themengebiet Achtsamkeit und Persönlichkeitsentwicklung weiterzubilden? Dann bist du hier genau richtig :)

 

Die Inhalte: 

 
Zusammen wollen wir lernen, wie wir glücklichere, gelassenere, konzentriertere und vielleicht auch bessere Menschen werden können. Wir stellen uns unter anderem Fragen wie: 

Was will ICH eigentlich und wie treffe ich die „richtigen Entscheidungen“?

Welcher Job passt zu mir?
Wie gebe ich konstruktives Feedback und wie gehe ich mit Kritik um? (Fehlerkultur)
Wie gehe ich mit Stress, Ängsten, Reue, Scham um?
Wie lerne ich richtig "Nein" zu sagen und Grenzen zu setzen?

Was ist ein gesunder Umgang in Beziehungen mit Kollegen, Freunden, Vorgesetzten?

 

In dieser Veranstaltung setzen wir uns mit den Themen Kommunikation, emotionale Intelligenz, Kreativität, Mindfulness-Based Stress Reduction (MBSR), Beziehungen, Job, Selbsterkenntnis und mehr auseinander. Wöchentlich referieren Experten aus den verschiedenen Gebieten.

 

Der Ablauf


Die Veranstaltung findet mittwochs von 16:00 - ca. 17:30 Uhr statt.

Achtung!

1. Der MBSR Termin ist eine Ausnahme und findet dienstags (3.12) statt.

2. Die Session zu Entscheidungen am 08.01(sehr zu empfehlen)

    dauert zwei volleStunden.        

  

Jede Session besteht aus theoretischen und praktischen Elementen, sodass ihr auch jede Woche etwas mit nach Hause nehmen könnt. Das Gelernte könnt ihr dann direkt anwenden und üben, sowohl im privaten als auch beruflichen Umfeld.

Falls ihr nicht immer Zeit habt, ist das kein Problem. Gerne könnt ihr auch nur zu einzelnen Terminen kommen, auch wenn ihr nicht für den Kurs angemeldet seid. Trotzdem empfiehlt es sich so regelmäßig wie möglich zu kommen, da die Kurse teilweise sehr gut aufeinander aufbauen.

ALLGEMEINE INFOS

Kursname:
Social & Personal Skills
ECTS:
/
Semester:
Wintersemester 2019/2020
Anmeldefrist:
17.10.2019
Start:
30.10.2019
Ende:
15.01.2020
Zeiten:
Mittwochs 16:00 - 17:30 Uhr

Kursleitung

Name:
Johannes Dickemann
E-Mail:
johannes@opencampus.sh
Telefon:
0431/90894380