Social and Personal Skills

Donnerstag 18:00-19:30 Uhr // Lerne Theorien und Praxis über Social Skills, emotionale Intelligenz, Stressbewältigung und Selbstwirksamkeit kennen. FYI: Ihr könnt auch gern nur zu einzelnen Terminen kommen!

ANMELDEFRIST ABGELAUFEN

Bei ausreichender Teilnahme kannst Du für diesen Kurs eine Teilnahmebescheinigung erhalten.

Im Rahmen dieses Kurses kann man kein Leistungszertifikat erwerben.

Kursinformation

KURSBESCHREIBUNG

Dein Interesse:

Du möchtest deine Social Skills für die Arbeitswelt verbessern, dich selbst besser kennenlernen, gelassener werden und den Gedankenstom in deinem Kopf in den Griff bekommen oder du bist einfach neugierig und daran interessiert, dich zum Themengebiet Achtsamkeit weiterzubilden? Dann bist du hier genau richtig :)

Die Inhalte:

Zusammen wollen wir lernen, wie wir glücklichere, gelassenere, konzentriertere und vielleicht auch bessere Menschen werden können. Wir stellen uns unter anderem Fragen wie:

Wie gebe ich konstruktives Feedback und wie gehe ich mit Kritik um? (Fehlerkultur) Wie gehe ich mit Stress, Ängsten, Reue, Scham um? Was will ich eigentlich? Wie lerne ich richtig "Nein" zu sagen und Grenzen zu setzen? Was ist der "richtige Umgang" in Beziehungen mit Kollegen, Freunden, Vorgesetzten?

In dieser Veranstaltung setzen wir uns mit den Themen emotionale Intelligenz, Kreativität, Mindfulness-Based Stress Reduction (MBSR), Beziehungen, Job, Selbsterkenntnis und mehr auseinander. Wöchentlich referieren Expert:innen aus den verschiedenen Gebieten.

Jede Session besteht aus theoretischen und praktischen Elementen, sodass ihr auch jede Woche etwas mit nach Hause nehmen könnt. Das Gelernte könnt ihr dann direkt anwenden und üben, sowohl im privaten als auch beruflichen Umfeld.

ALLGEMEINE INFOS

Kursname:
Social and Personal Skills
Format:
Online
ECTS:
/
Semester:
Wintersemester 2022/2023
Anmeldefrist:
30.11.2022
Start:
27.10.2022
Ende:
19.01.2023
Zeiten:
18:00 - 19:30 Uhr

Kursleitung

Name:
Johannes & Rouven
E-Mail:
johannes.dickemann@edu.opencampus.sh
Telefon:
0431/90894380
Start: 27.10.2022
Ende: 19.01.2023
EI verbindet den physischen, den emotionalen und den mentalen Körper. Lerne eine Intelligenz zu nutzen, die uns allen innewohnt und dir helfen wird, deinen Arbeits-(Alltag) zu meistern.

Johannes Dickemann

Anna Frahm zeigt, wie man mit Atem- und Kommunikationstechniken die eigenen Kapazitäten besser einschätzen lernt und ggf. die eigenen Grenzen dann auch bewusst kommuniziert.

Anna Frahm
Projektmanagerin

In diesem Workshop kannst du dich authentisch zeigen, deine Wahrheit aussprechen und mehr Lebendigkeit erleben. Ehrlich sein fühlt sich gut an, ist manchmal herausfordernd und macht auch einfach Spaß! Gemeinsam erschaffen wir einen Raum in dem jeder sich zu zeigen kann, wie er gerade ist. Wir kommunizieren in der Gruppe und machen Partnerübungen. Durch das Coaching von Sean können alle Gefühle und Themen auftauchen und heilsam in Kontakt gebracht werden.

Johannes & Rouven
Community Manager

Finde heraus was du liebst, sei neugierig und flexibel, bleib dran

Wenn du deine Angst annimmst, die verstehst und sie so zu deinem Freund machst, kann sie dir auf deinem Weg in deine Berufung ein sehr verlässlicher Kompass sein. In dem Seminar erfährst du von Jenny Trübe, welche Ängste du unterscheiden kannst, welche unterschiedlichen Funktionen sie haben und wie du den jeweiligen Ängsten begegnest, sodass sie dich nicht länger einengen, sondern dich in die Freiheit führen dürfen.

Johannes & Rouven
Community Manager

Finde heraus was du liebst, sei neugierig und flexibel, bleib dran

Unser Atem begleitet uns vom ersten bis zum letzten Moment unseres Lebens. Meist sind wir uns gar nicht bewusst, dass er unser treuster Freund ist. Doch der Atem kann noch viel mehr außer uns am Leben halten. Wenn du weißt wie, dann kann der Atem das einfachste, günstigste und nützlichste Tool für deinen Alltag werden. Rouven Dittes zeigt uns auf einer praxisbasierten und neurowissenschaftlich fundierten Ebene, wie durch verschiedene Atemtechniken das autonomes Nervensystem und damit dein Empfinden nach Belieben reguliert und modifiziert werden kann.

Johannes & Rouven
Community Manager

Finde heraus was du liebst, sei neugierig und flexibel, bleib dran

Englische Gastsession bei den Mindful Students Rendsburg. Q&A mit Jon Kabat-Zinn, Gründer von Mindfulness-Based Stress Reduction (MBSR) How mindfulness and meditation can support us to act rather than react https://achtsam.digital/wp-content/uploads/2022/10/Mindful_Student_Regensburg_JKZ_Flyer_Okt22.pdf

Johannes & Rouven
Community Manager

Finde heraus was du liebst, sei neugierig und flexibel, bleib dran

Lucia Müßig führt uns mit ihrer Arbeit mit inneren Anteilen zu mehr Selbsterkenntnis und zu Entscheidungsfindung mit mehr Leichtigkeit und Selbstbewusstsein. Handelst du manchmal in bestimmten Mustern (zB im Streit), ohne dass du weißt warum und obwohl du eigentlich ewas anderes willst? Wir alle tragen ganz unterschiedliche Anteile in uns und sie alle haben ihren Ursprung und ihre Funktion. Diese zu erforschen, lässt uns uns selbst besser verstehen und ermöglicht konstruktive Beziehungen und passende Entscheidungen.

Johannes & Rouven
Community Manager

Finde heraus was du liebst, sei neugierig und flexibel, bleib dran

Johannes & Rouven
Community Manager

Finde heraus was du liebst, sei neugierig und flexibel, bleib dran

Die aktuellen Transformationsprozesse in der Gesellschaft erfordern Handlungsfähigkeit in großer Unsicherheit. Die Theorie U,nach Otto Scharmer, mit Elementen von systemischer Achtsamkeitspraxis, ist ein hilfreicher Wegweiser in unsicheren Zeiten mit komplexen Herausforderungen umzugehen. Diese Herausforderungen "verlangen, dass wir entschleunigen, innehalten, die wichtigen Antriebskräfte der Veränderung erspüren, die Vergangenheit loslassen und die Zukunft, die entstehen möchte, kommen lassen." An diesem Abend bekommst du eine Einführung in die Theorie U und kannst eine Auswahl der Achtsamkeitspraktiken erfahren.

Frauke Godat

Tausende von Studien belegen die Wirksamkeit von Achtsamkeit auf körperliches und mentales Wohlbefinden. An diesem Abend gibt uns Andreas Makus (MBSR Trainer) eine Einführung in die Praxis der Achtsamkeit mit einigen Übungen.

Johannes & Rouven
Community Manager

Finde heraus was du liebst, sei neugierig und flexibel, bleib dran