Cloudnative DevOps Projekt in AWS

Dienstag 18:00 // Lerne moderne Workflows von Cloud & Devops Engineering kennen und baue dein eigenes Projekt mit modernsten Technologien in der AWS Cloud.

Für diesen Kurs kann man keine Teilnahmenbescheinigung erhalten.

Bei ausreichender Teilnahme und Erbringung eines der angebotenen Leistungsnachweise kannst Du ein Leistungszertifikat erwerben.

Kursinformation

KURSBESCHREIBUNG

Wir laden dich ein zu unserem allgemeinen Opening & Info-Event am 6. Oktober für alle Kurse! Weitere Infos + Anmeldung: https://forms.office.com/r/EzxfqaWbHz

Unsere Kurse sind offen für alle und kostenlos für Studierende, Schüler:innen, Auszubildende, Gründer:innen, wissenschaftliche Mitarbeiter:innen, Arbeitssuchende, Geflüchtete und Rentner:innen. Für Berufstätige fällt bei Erwerb eines Leistungszertifikats eine Gebühr in Höhe von 200 Euro an. Eine Kursteilnahme ohne Leistungszertifikat ist für alle kostenlos. Über stipendium@opencampus.sh kann ein Stipendium beantragt werden.

Dein Interesse

Du bist interessiert an der Cloud und dem modernen Workflow von Dev Ops? In diesem Kurs begleiten wir dich durch dein erstes vollständiges Cloud-Projekt, das dir die Technologien und Arbeitsweisen in modernen Umgebungen näher bringt. Du begleitest dein Projekt über den kompletten Lifecycle von Proof of Concept bis zur Produktion.

Inhalte

Im Rahmen dieser Lehrveranstaltung erstellst du dein eigenes Cloud Native Backend Projekt. Als erstes lernen wir gemeinsam die Grundlagen der Programmierung in Python und dem Flask Framework. Anschließend containerisieren wir die Back End Applikation und deployen diese über einen modernen CI/CD Workflow in die AWS Cloud. Dabei kreieren wir alle notwendige Cloud Infrastruktur via Infrastructure as Code und du lernst die wichtigsten Ressourcen und Services für moderne Cloud Architektur kennen. Nach der Proof of Concept Phase erstellen wir einen Kubernetes Cluster und du paketierst deine Applikation für ein Kubernetes natives Deployment. Zusätzlich geben wir dir in diesem Kurs Tools und Know-How und die Hand, um dein Cloud Projekt um allgemeine Observability Themen zu erweitern. Zusätzlich zu den Live Sessions sind wir jederzeit per Chat erreichbar.

Die Formalitäten

Um den Kurs mit Leistungspunkten vergütet zu bekommen, ist eine Prüfungsleistung erforderlich. Diese umfasst in die Abgabe des im Kurs erstellen Projekts, sowie eine Mini-Präsentation. Bitte beachte: Um ein Zertifikat über die Kursteilnahme zu erhalten, dürft Ihr nicht mehr als zwei Termine verpassen. In den Zoom-Sessions ist es notwendig, dass du in allen Terminen deinen vollständigen Namen angibst, damit deine Anwesenheit in der EDU-Plattform registriert wird. Ein Computer mit Webcam, Mikrofon und Internetzugang sollte vorhanden sein, da der Kurs online stattfindet! Weitere Einzelheiten werden beim Auftakttermin bekannt gegeb Grundsätzlich sind mit genügendem Zeitaufwand keine Vorkenntnisse nötig, um den Kurs erfolgreich abzuschließen.Grundlegende Programmier- und Docker-Kenntnisse sind allerdings empfohlen.

ALLGEMEINE INFOS

Kursname:
Cloudnative DevOps Projekt in AWS
Format:
Online
ECTS:
2.5
Semester:
Wintersemester 2022/2023
Anmeldefrist:
17.10.2022
Start:
25.10.2022
Ende:
17.01.2023
Zeiten:
18:00 - 19:30 Uhr

Kursleitung

Name:
Melf Clausen
E-Mail:
hook93@googlemail.com
Telefon:
0431/90894380