Blockchain in der Finanzbranche

Donnerstags 19 Uhr // Du lernst die Grundlagen der Blockchain-Technologie sowie dessen Anwendungsmöglichkeiten im Finanzbereich kennen und kommst im Rahmen dieses Kurses mit Experten:innen aus der Praxis in Kontakt.

Bei ausreichender Teilnahme kannst Du für diesen Kurs eine Teilnahmebescheinigung erhalten.

Bei ausreichender Teilnahme und Erbringung eines der angebotenen Leistungsnachweise kannst Du ein Leistungszertifikat erwerben.

Kursinformation

KURSBESCHREIBUNG

Wir laden dich ein zu unserem allgemeinen Opening & Info-Event am 6. Oktober für alle Kurse! Weitere Infos + Anmeldung: https://forms.office.com/r/EzxfqaWbHz

Dein Interesse

Du möchtest gerne bei spannenden Zukunftsthemen mitsprechen können und Anwendungsbereiche einer neuen Technologie kennenlernen? Du möchtest dir außerdem ein Bild davon machen, wie eine Blockchain funktioniert und welche Auswirkungen diese Technologie auf die Finanzindustrie haben wird? Dann bist du genau richtig!

Du brauchst keine explizite Technik-Affinität, da die technischen Feinheiten der Blockchain nicht im Vordergrund stehen werden. Wir freuen uns über Teilnehmerinnen aus verschiedensten Bereichen!

Das erwartet dich in den Sessions

Die Lehrveranstaltung bietet zum einen innerhalb des Grundlagenteils einen weitreichenden Überblick über die Blockchain-Technologie und zum anderen innerhalb der Spezialisierung einen Einblick in die Veränderungen innerhalb der Finanzindustrie, die durch die Blockchain-Technologie entstehen.

Du lernst innerhalb der ersten Sessions die verschiedenen Einsatzbereiche der neuen Technologie kennen und kannst nachvollziehen, wo in den nächsten Jahren durch Anwendung der Blockchain-Technologie Umbrüche zu erwarten sind. Zudem werden dir die technischen Umsetzungen vermittelt, wofür allerdings keinerlei Vorwissen notwendig sein wird.

In der zweiten Hälfte des Kursformates findet eine Spezialisierung auf den Finanzsektor statt, innerhalb derer die Einflüsse der Blockchain-Technologie auf die Finanzwelt dargestellt werden. Du wirst einordnen können, welche Bereiche in Zukunft durch die Blockchain anders gestaltet werden können und wie sich traditionelle Finanzinstitutionen positionieren werden. Dafür werden auch Begriffe und Konzepte aus dem Bereich der Decentralised-Finance (DeFi) vorgestellt und innerhalb der Gruppe diskutiert.

Um praxisnahe Informationen zu vermitteln, werden innerhalb der Sessions externe ReferentInnen eingeladen, die in diesem Themenfeld tätig sind.

Dieses Kursformat findet donnerstags statt und werden von Chris Syring (https://www.linkedin.com/in/chris-syring) und Tim Zölitz (https://www.linkedin.com/in/tim-zölitz-60622119a) geleitet.

Deine Kursleitung

Wir sind Chris und Tim und werden im kommenden Semester dieses Kursformat leiten. Wir beschäftigen uns bereits seit mehreren Jahren beruflich (Tim ist Teil des Gründungsteams von Chainvest Capital, Chris arbeitet bei der Hamburg Commercial Bank) und privat mit dieser spannenden Technologie und haben einen Blockchain-Verband für Schleswig-Holstein gegründet (www.blockchain-sh.de). Wir erhoffen uns von den Sessions, dass wir viele Interessierte auf das Thema aufmerksam machen können und das Verständnis für diese Technologie und die weitreichenden Einsatzmöglichkeiten vermitteln können. Zusätzlich möchten wir auch das lokale Blockchain-Netzwerk in Schleswig-Holstein fördern und die Kursteilnehmer:innen mit spannenden Branchen-Insidern in Kontakt bringen.

ALLGEMEINE INFOS

Kursname:
Blockchain in der Finanzbranche
Format:
Online
ECTS:
2.5
Semester:
Wintersemester 2022/2023
Anmeldefrist:
17.10.2022
Start:
03.11.2022
Ende:
19.01.2023
Zeiten:
18:30 - 20:00 Uhr

Kursleitung

Name:
Tim Zölitz & Chris Syring
E-Mail:
blockchain@edu.opencampus.sh
Telefon:
0431/90894380