Data Science Workshop

Du bekommst eine Einführung in Data Science auf Basis der Programmiersprache "R" und die Möglichkeit ein eigenes Auswertungsprojekt zu realisieren.

ANMELDEFRIST ABGELAUFEN
Kursinformation

KURSBESCHREIBUNG

Für Studierende ist die Teilnahme an dem Kurs kostenlos. Bei Unternehmen erheben wir eine Gebühr von 200€.


Dein Interesse
Du hast bisher keine Erfahrung im Arbeiten mit Daten und möchtest verstehen, wie man sich Daten heutzutage zu nutzen machen kann und wie andere es schon machen, oder Du hast schon Erfahrungen im Arbeiten mit Daten gesammelt und möchtest diese vertiefen.
In beiden Fällen bist Du richtig in diesem Kurs.

Die Inhalte
Du bekommst eine praktische Einführung in Data Science auf Basis der Programmiersprache "R". Nach einer Einführung in die Grundlagen von „R“ (Vorkenntnisse in R werden nicht vorausgesetzt), wirst Du an einem eigenen kleinen Projekt arbeiten, das es Dir ermöglicht verschiedene vorgestellte Methoden je nach Interesse auf einen Datensatz Deiner Wahl anzuwenden. Mögliche Datensätze können, zum Beispiel, frei im Internet verfügbare Wetterdaten, die Daten der PISA-Studien oder die über Deinen persönlichen Login verfügbaren Facebook-Daten sein.

Der Ablauf
Der Workshop findet donnerstags von 19 bis 20.30 Uhr in der Starterkitchen statt. Start ist am 12.04.2018.
Mitzubringen ist ein eigenes Notebook, um während des Workshops mitarbeiten zu können. Sämtliche genutzte Software is Open Source und entsprechend kostenfrei.
Neben dem Unterricht, der einmal pro Woche stattfindet, erhältst Du zusätzliche Informationen über Online-Ressourcen zur parallelen Weiterbildung, die Dir eine weitergehende Einarbeitung in das Thema ermöglichen. Durch die projektorientierte Arbeit (ggf. auch in Gruppen) hast Du dabei die Möglichkeit je nach Lernfortschritt und vorhandenem Wissensstand in individuellem Tempo zu lernen.
Im Anschluss an den Data Science Workshop finden die Data Science Sessions statt. Die Anmeldung zur Teilnahme am Workshop beinhaltet gleichzeitig die Teilnahme an den Sessions.

Die Formalitäten
Um den Workshop mit Leistungspunkten vergütet zu bekommen, ist eine Prüfungsleistung erforderlich. Diese umfasst eine kurze Präsentation der Ergebnisse einer frei wählbaren inhaltlichen Fragestellung auf Grundlage eines selbst aufbereiteten und entsprechend ausgewerteten Datensatzes.


Zulassungsvoraussetzungen zur Prüfung: Teilnahme an den Data Science Sessions, die jeweils von 18-19 Uhr direkt vor dem Workshop stattfinden und Beteiligung an (Online-)Kurzevaluationen nach jedem Termin. Maximal sind zwei Fehltermine möglich.
Für ein Teilnahmezertifikat wird die Mitarbeit in Form der Aufbereitung und Auswertung eines eigenen Datensatzes erwartet. Im Gegensatz zum Erwerb von Leistungspunkten ist eine Präsentation der Ergebnisse jedoch notwendig. Maximal sind ebenfalls zwei Fehltermine möglich.


Weitere Einzelheiten werden im Kurs bekannt gegeben sowie hier.

ALLGEMEINE INFOS

Kursname:
Data Science Workshop
Ort:
Starterkitchen, Kuhnkestraße 6
ECTS:
2.5
Semester:
Sommersemester 2018
Anmeldefrist:
11.04.2018
Start:
12.04.2018
Ende:
07.06.2018

Kursleitung

Name:
Steffen Brandt
E-Mail:
steffen@opencampus.sh
Telefon:
0431/90894380