Anmeldefrist abgelaufen

opencampus Community

Kursleitung:
Mausi/Eliza Rottengatter
Allgemeine Informationen
Kursname:
opencampus Community
Ort:
Starterkitchen, Kuhnkestraße 6
Kursleitung:
Mausi/Eliza Rottengatter
E-Mail:
eliza@opencampus.sh
Telefon:
0431/90894380

ECTS:
/
Semester:
Sommersemester 2018
Anmeldefrist:
26.04.2018
Start:
27.04.2018
Ende:
14.06.2018
Kurzbeschreibung
Lerne das opencampus-Team und das Starterkitchen-Netzwerk besser kennen! Knüpfe wertvolle Kontakte für deine Zukunft!
Beschreibung

Melde dich für die Einzeltermine unter VERANSTALTUNGEN an!


Egal ob du bereits an einem opencampus-Kurs teilnimmst oder nicht: Wenn du Lust hast mehr über opencampus in Erfahrungen zu bringen, bist du hier genau richtig.

Wir bieten dir die Möglichkeit, Einblicke in unsere Aktivitäten, Initiativen und Projekte zu erlangen.


- Triff Akteure aus dem Netzwerk der Starterkitchen und von opencampus

- Lerne andere engagierte Teilnehmer:innen und Student:innen kennen

- Entdecke/folge deinen Leidenschaften und erfinde dich neu


An 4 Terminen im laufenden Semester wollen wir eine entspannte Zeit miteinander verbringen und locker zusammenkommen.

Die Treffen finden an unterschiedlichen Wochentagen im Zeitraum von 16:00-17:30h statt.

Termine
Event Ort Datum
DESIGN YOUR LIFE Starterkitchen, Kuhnkestraße 6, Wissenschaftspark 27.04.2018 16:00 - 17:30
Beschreibung:

Was will ich später mal machen?
Wie kann mir die Arbeitswelt bieten?
Was ist gut für mich?
Was ist mir wichtig?

In einer zunehmend individualistischen Gesellschaft geht es heutzutage um weitaus mehr als nur um die Position und das Gehalt. Die Fragen "Wer bin ich?" und "Wo will ich hin?" beschäftigen die meisten von uns spätestens ab dem Moment, in dem wir merken wie viele Möglichkeiten wir eigentlich haben, recht intensiv.

Zusammen mit Euch wollen wir diese Fragen mit Euch spielerisch angehen.

Nehmt Euch 90min Zeit und lasst uns in entspannter Atmosphäre bei Snacks und einem Lillebräu über Eure Visionen, Wünsche und Ideen austauschen und konkretisiert Eure selbst designten Lebensentwürfe.

"Life is not about finding yourself. It is about creating who your are." (George Bernard Shaw)

Communities & Inspirationen Starterkitchen, Kuhnkestraße 6, Wissenschaftspark 01.06.2018 16:00 - 17:30
Beschreibung:

Wir geben dir Einblicke in die Initiativen und Betätigungsfelder von opencampus. Darüber wollen wir dir Inspirationen für mögliche interessante Betätigungsfelder und Perspektiven bieten.

Das ganze ist an euren Interessen ausgerichtet. Beispielhaft können wir tiefer in Thematiken wie (Social) Entrepreneurship Education, Fablab oder Community Managament einsteigen...

Waterkant - Behind the Scenes MFG5 Gelände 11.06.2018 17:00 - 19:00
Beschreibung:

Das Waterkant Festival ist eines der Highlights im opencampus-Eventkalender! Das Festival findet 2018 zum dritten Mal statt und bietet ein interaktives Programm rund um die Themen New Work, Mobilität, Bildung, Fintech & Blockchain, Nachhaltigkeit, AR&VR und vielen weiteren. 

Wir nehmen Euch schon einen Monat vor dem Festival mit in die Halle 51 auf dem MFG5 Gelände, zeigen Euch den Stand der Dinge und sind gespannt auf Eure Ideen für das Festival!

Gemeinsam werden wir gegen Abend den Grill anschmeißen und Ihr habt Gelegenheit das ganze Team um das Waterkant Festival kennenzulernen und in Austausch zu kommen.


Work Life Balance Starterkitchen, Kuhnkestraße 6, Wissenschaftspark 25.06.2018 17:00 - 18:30
Beschreibung:

Klingt gut, aber wie lässt es sich umsetzen?

In unserer schnelllebigen Zeit, ist dieses Thema brandaktuell. Mit opencampus interessieren wir uns für Themen zu neuen Technologien, Innovationen und den damit einhergehenden Änderungen in der Arbeitswelt (andere Arbeitsformen, -zeiten, -belastungen)

Damit wir als Individuum nicht auf der Strecke bleiben, können wir durch verschiedene Übungen und Methoden lernen mit dem rapiden Wandel umzugehen, um ihn dann nach unseren Vorstellungen mitgestalten und genießen zu können.

Wir geben euch einen Einstieg in die sehr erfolgreiche und nützliche Methode MBTS – mindfulness based stress reduction und zeigen euch, wie man lernt im Privaten und vor allem im Beruf richtig „Nein“ zu sagen und Grenzen aufzuweisen, was eine nützliche Fähigkeit sein kann.