Markteintrittsstrategie Frankreich

Firma

Vulpés

Vulpés designed, entwickelt und vertreibt intelligente beheizbare Bekleidung, welche per Smartphone gesteuert werden können. Die Firma fokussiert sich auf vier Kundensegmente: Freizeit, Sport, Arbeit und Gesundheit. Zurzeit bietet das Unternehmen intelligente beheizbare Einlegesohlen, Strickmützen und Handschuhe an.

Projekthintergrund

Um die hochwertige und komplexe Technologie weiterentwickeln zu können, ist Vulpés auf die Skalierung innerhalb des Europäischen Marktes angewiesen. Der französische Markt als der zweitgrößte innerhalb Europas ist bisher noch nicht erschlossen worden.

Projektziele

Das primäre Ziel ist es eine Markteintrittstrategie zzgl. der vorgeschlagenen Maßnahmen unter Berücksichtigung der derzeitigen finanziellen Situation auszuarbeiten.

Aufgaben

Folgende Aufgaben würden innerhalb des Projektes anfallen: - Marktrecherche - Potenzialberechnung - Analyse der Händlerstruktur - Analyse und Priorisierung von Maßnahmen zur Erhöhung der Bekanntheit - Analyse zu den legalen Anforderungen für den Markteintritt - Erstellung eines Maßnahmenkataloges sowie eines Umsetzungsplans - Erstellung eines Business Cases inkl. einer Kosten- und Umsatzplanung

Empfohlene Fähigkeiten

- Betriebswirtschaftliches Grundverständnis
- Bereitschaft Neues zu erlernen
- Exzellente Teamfähigkeit
- Kreative Lösungsansätze
- Eigenständigkeit
- Begeisterung für innovative Technologien

Das Projekt ist für folgende Kurse geeignet
Medium
Vertrieb Sessions
Erhalte Einblicke in Vertriebsstrukturen regionaler Unternehmen und lerne unterschiedliche Verkaufsstrategien aus verschiedenen Bereichen kennen.
Medium
Social Media Sessions
Hier erfährst Du, wie Social Media in unterschiedlichen Unternehmen verstanden & angewendet wird, um möglichst effektiv und erfolgreich zu arbeiten.
Medium
Projektmanagement Sessions
Lerne die Praktiken von Projektmanagament in unterschiedlichen Unternehmen kennen.